250-Fussball

Die Fußballsparte ist im BSC Burhafe mit ca. 40 Prozent aller Sportler die größte Sparte.

Der BSC Burhafe verfügt derzeit über zwei Herrenmannschaft, die aktiv im Spielbetrieb tätig sind. Weiterhin haben wir eine Altherrenmannschaft, die zur Zeit jeden Freitagabend trainiert. Der I. Herren spielt in der Ostfrieslandliga, die ehem. Bezirksklasse. Die II. Mannschaft spielt in der Ostfrieslandklasse C  Staffel II. Der BSC hat zwei Rasenplätze sowie ein Allwetter-Mini-Feld beim Schulgelände in Burhafe.

Im Jugendbereich gehört der BSC Burhafe seit 4 Jahren zum Jugendförderverein Harlingerland, kurz JFV Harlingerland genannt.

Die älteren Jahrgänge ab dem 14. Lebensjahr spielen in dieser JFV. Der JFV Harlingerland besteht aus den Vereinen BSC Burhafe, TSV Jahn Carolinensiel, TUS Leerhafe sowie der SV Wittmund. Ziel der JFV ist es, dass von der C-Jugend bis zur A-Jugend jeweils eine Mannschaft auf Bezirksebene spielt. Alle Spieler der aufgeführten Vereine stellen ihre Jugendspieler ab den 14zehnten Jahr der JFV zur Verfügung. Die Spieler werden leistungsbezogen in den jeweiligen Kader aufgestellt.

In den unteren Jahrgängen, also von den Bubis (ab dem 4. Lebensjahr )  bis zur D-Jugend ( bis zum 14. Lebensjahr ) ist der BSC Burhafe eigenständig. Dabei haben wir aktuell eine D-Jugend, zwei E Jugendmannschaften sowie eine F-Jugend und eine Bubi-Mannschaft.

Die jeweiligen  Kader sind gut aufgestellt. Wir würden uns jedoch freuen, wenn sich noch weitere Trainer/Betreuer zur Unterstützung bei den Trainingseinheiten sowie zu den Spielen melden würden.

Jedes Jahr führt die Fußballabteilung am Ende der Sommerferien den sog. Sommercup für die F-Jgd. bis zur D-Jgd. durch. Auf dem Programm steht auch jedes Jahr die Fahrradtouren in den Sommerferien ( jeden Mittwoch ab 18.30 Uhr ) mit anschließendem Grillen beim Sportlerheim des BSC Burhafe.

 

Die Fußballsparte wird durch den Spartenleiter, dem Jugendleiter sowie dem anhängigen Gremium geführt.